Neue Kita in Brand: Sachstandsbericht

Als Antwort auf unsere Anfrage zum geplanten Bau der Kita Kollenbruch haben wir nun eine Antwort von der Verwaltung erhalten.

__

Aktueller Sachstand:

Geplant ist eine 5-gruppige KiTa mit insgesamt 85 – 90 Plätzen auf der Grünfläche Im Kollenbruch.

Gruppenstruktur:

  • 2x Gruppenform I (je 20 Kinder im Alter von 2-6 Jahren)
  • 1x Gruppenform II ( 10 Kinder im Alter von 0-3 Jahren)
  • 2x Gruppenform III (je ca. 20 Kinder im Alter von 3-6 Jahren, bei Aufnahme von Kindern mit besonderem Förderbedarf ist eine Reduzierung der Gruppengröße vorzusehen)

Damit werden mit der Einrichtung 20 – 22 Plätze für Kinder unter drei Jahren geschaffen. Ca. 60 Plätze stehen für Kinder ab drei Jahren zur Verfügung.

Die Einrichtung soll so gebaut werden, dass im Sinne der Inklusion die Aufnahme von Kindern mit besonderem Förderbedarf ebenfalls möglich ist.

Aktuell ist in der Überlegung den KiTa Neubau über ein Investorenmodell zu realisieren.

Haushaltsmittel für die Anmietung des Gebäudes sind ab dem Haushaltsjahr 2020 vorgesehen, so dass derzeit mit einer Fertigstellung in 2020 geplant wird.

__

Im Rahmen der Sitzung der Bezirksvertretung im März und dem Bericht über die Versorgungsquote im U3 und Ü3 Bereich in Brand, werden wir der Frage nachgehen, ob die Fertigstellung im Jahr 2020 auch der realen Nachfrage an Betreuungsplätzen in Brand entspricht.

 

Diese Informationen sind auch in der Niederschrift von der Sitzung vom 21. Januar 2015 der Bezirksvertretung Aachen-Brand unter Punkt „Mitteilungen“ einsehbar.

 

Posted in Allgemein, Aus der Bezirksvertretung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.