Stadtbahn – Info am 9.5.12

Endlich kommt die die Informationsveranstaltung über die Stadtbahn (Campusbahn) auch nach Brand:

Mittwoch, 9.5.12 um 19 Uhr in der Aula der Gesamtschule.

Übrigens, die SPD hat beschlossen, das Projekt nicht mehr Campusbahn sondern Stadtbahn zu benennen. Das ist nur logisch, da die die Bahn für ganz Aachen große Auswirkungen haben wird und nicht nur für den Campus (die Hochschule).

Schade ist, dass Aachen beim Bundeswettbewerb „Schaufenster Elektromobilität“ nicht den Zuschlag bekommen hat. Die Konkurrenz durch die großen Automobilfirmen war einfach zu groß. Es war fast zu erwarten, dass die „Provinzstadt Aachen“ leer ausgehen wirde. Sicher lag es nicht an der Qualität des Aachener Projekts. Bei einem Zuschlag hätte das 30 Millionen € bedeutet. Die müssen jetzt auf andere Art und Weise beschafft werden. Damit ist das eigentliche Projekt allerdings noch nicht gefährdet. Aus dem Gemeindefinanzierungsgesetz (GVFG) soll es immerhin eine Förderung bis zu 90 % geben.

Wie zu erwarten war, bildet sich im Augenblick eine Bürgerinitiative gegen die Stadtbahn. Größere Projekte haben immer ihre Gegner – leider nicht immer zum Wohle der Stadt. Hoffen wir, dass die Stadtbahn dieses Mal erfolgreicher sein wird und nicht das gleiche Schicksal wie das gescheiterte „Bauhaus Europa“ erleidet.

Posted in Allgemein, Aus der Bezirksvertretung.