Martin Schulz und Ye-One Rhie

Quo vadis, Europa? „Europa bewahren oder reformieren?“

90-minütige, digitale Diskussionsveranstaltung

am Dienstag, 8. Juni 2021
um 19.00 Uhr

mit Ye-One Rhie, SPD-Kandidatin für die
                               Bundestagswahl 2021
und Martin Schulz, SPD Bundestagsabgeordneter

Fragen an Martin Schulz können vorab per E-Mail an

veranstaltung@spd-aachen.de

eingereicht werden. Hier kann auch der Zoom-Link und der Einwahl-Code erfragt werden.

Thomas Oppermann plötzlich gestorben

Der plötzliche Tod von Thomas Oppermann erschüttert uns und erfüllt uns mit tiefer Trauer. Wir sprechen seiner Familie und Angehörigen unser herzliches Beileid aus und wünschen ihr viel Kraft für die kommende Zeit.

Er hat sich schnell einen Namen in Berlin gemacht und schon zwei Jahre später das Amt des Parlamentarischen Geschäftsführers der SPD-Bundestagsfraktion angenommen.
In seinen langjährigen parlamentarischen Ämtern – erst als Parlamentarischer Geschäftsführer, ab 2013 als Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion und zuletzt als Bundestagsvizepräsident – hat sich Thomas Oppermann nicht nur in der eigenen Fraktion ein außerordentlich hohes Maß an Vertrauen erworben.

Wir sind stolz, dass Thomas einer der Unseren war. Seit 40 Jahren gehörte er der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands an. Wir haben ihm Außerordentliches zu verdanken und werden ihn nicht vergessen.

Die Grundrente kommt

Zehn Jahre haben wir gekämpft – und jetzt kommt sie: Ab Januar 2021 gibt es die Grundrente! Ein wichtiger Schritt für mehr Gerechtigkeit. Und auch ein Ausdruck von Dankbarkeit der ganzen Gesellschaft an die echten Leistungsträgerinnen und Leistungsträger in unserem Land.

Die Grundrente ist Respekt und Anerkennung für die Leistung all der Frauen und Männer, die täglich ihren Job machen – auch wenn er oft genug nicht gut bezahlt ist! Damit sich auch das ändert, haben wir vor fünf Jahren den Mindestlohn durchgesetzt. Er steigt jetzt in den kommenden zwei Jahren auf 10,45 €. Das reicht uns aber nicht. Darum will unser Arbeitsminister Hubertus Heil der Mindestlohnkommission neue Spielräume für ihre Arbeit eröffnen. Gut so! Denn unser Ziel sind und bleiben die 12 €! Genauer gesagt wollen wir auf 60% des mittleren Lohnes kommen, und das sind heute schon über 12 €.